Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Verdacht auf Vergewaltigung: Premier League Fußballer in London festgenommen

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Symbolbild: Ein Revier der Met Police in London, wo in der Nacht ein Fußballprofi festgenommen wurde, dem Vergewaltigung vorgeworfen wird.
Symbolbild: Ein Revier der Met Police in London, wo in der Nacht ein Fußballprofi festgenommen wurde, dem Vergewaltigung vorgeworfen wird.   -   Copyright  DANIEL LEAL/AFP or licensors

In London ist ein Profi-Fußballer der Premier League nach Vergewaltigungsvorwürfen festgenommen worden. Er befindet sich weiter in Untersuchungshaft, wie die Polizei mitteilte. 

Der Spieler, dessen Namen aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden kann - es sei denn er würde offiziell angeklagt - wird verdächtigt, eine junge Frau im Urlaub am Mittelmeer vergewaltigt zu haben. Das Alter der Frau wurde nicht genau genannt, sie sei in ihren Zwanzigern.

Der Verdächtige sei 29 Jahre alt.

Zu der Tat soll es nach Angaben der Polizei im vergangenen Monat, Juni 2022, gekommen sein. Die Tat sei am Montag, 4. Juli bei der Polizei gemeldet worden.

In einer Mitteilung der Met Police hieß es der Mann "wurde an einer Adresse in Barnet wegen des Verdachts der Vergewaltigung verhaftet und in Gewahrsam genommen, wo er weiterhin verbleibt. Die Ermittlungen zu den Umständen dauern an".

Barnet ist ein Stadtbezirk im Norden von London. Meldungen, wonach es sich bei dem Spieler um einen bekannten internationalen Spieler handle, der auch bei der WM in Qatar spielen soll, wurden bislang nicht bestätigt.