Kanada-Reise: Papst spricht mit Missbrauchsopfern

Der Papst in Quebec
Der Papst in Quebec Copyright John Locher/Copyright 2022 The Associated Press. All rights reserved.
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das Oberhaupt der katholischen Kirche hat seine Kanada-Reise selbst als Bußwallfahrt bezeichnet.

WERBUNG

Papst Franziskus ist in Kanada mit Menschen zusammengetroffen, die in ihrer Jugend Opfer von Missbrauch in katholischen Internaten wurden.

In den Einrichtungen wurden viele zur indigenen Bevölkerung gehörende Jugendliche zwangsweise umerzogen sowie körperlich und seelisch misshandelt. Das Oberhaupt der katholischen Kirche hat seine Kanada-Reise selbst als Bußwallfahrt bezeichnet.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Papst als "Pilger des Friedens" in Kasachstan

L'Aquila: Papst spricht den Hinterbliebenen der Erdbebenopfer Mut zu

Neues Sanktionspaket gegen Russland