Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

„Schnee“ in Liberia: Kokain im Wert von 100 Millionen Euro sichergestellt

Access to the comments Kommentare
Von euronews
Monrovia, die Hauptstadt Liberias
Monrovia, die Hauptstadt Liberias   -   Copyright  Jerome Delay/AP2007   -  

In einem Vorort der liberianischen Hauptstadt Monrovia sind 520 Kilogramm Kokain sichergestellt worden. Die Rauschgiftmenge entspricht einem Marktwert von rund 100 Millionen Euro.

Zusammenarbeit mit Behörden in Brasilien und USA

Im Rahmen der Ermittlungen, die zu dem Fund führten, arbeiteten die Behörden des westafrikanischen Staates mit entsprechenden Stellen in Brasilien und den USA zusammen. Zwei Personen wurden festgenommen. Westafrika hat sich in den vergangenen Jahren zu einer Drehscheibe für Rauschgift entwickelt, das aus Südamerika kommend nach Europa eingeschleust werden soll.