EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Westjordanland: Drei Tote bei Gefechten zwischen Palästinensern und der israelischen Armee

Israelische Soldaten (hier bei einem Einsatz im Westjordanland am 30. Mai 23)
Israelische Soldaten (hier bei einem Einsatz im Westjordanland am 30. Mai 23) Copyright Majdi Mohammed/Copyright 2023 The AP All rights reserved
Copyright Majdi Mohammed/Copyright 2023 The AP All rights reserved
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Dschenin im Westjordanland kam es zu Gefechten zwischen Palästinensern und der israelischen Armee. Laut palästinensischem Gesundheitsministerium wurden drei Personen getötet.

WERBUNG

In Dschenin im Westjordanland sind bei Gefechten zwischen Palästinensern und der israelischen Armee drei Palästinenser im Alter von 15 bis 21 Jahre getötet worden. 37 weitere Personen erlitten Verletzungen. Das meldet das palästinensische Gesundheitsministerium. Die israelische Armee berichtet, der Einsatz sei durchgeführt worden, um zwei Palästinenser zu verhaften, nach denen gefahndet worden war.

Kampfhubschrauber im Einsatz

Laut der Zeitung Times of Israel kam es in Dschenin zu schweren Gefechten zwischen der Armee und palästinensischen Bewaffneten. Zum Einsatz kam auf israelischer Seite unter anderem ein Kampfhubschrauber. Dieser beschoss Ziele, um den Abtransport von verletzten Soldaten zu ermöglichen. Die Armee gab in einer Stellungnahme bekannt, ein Fahrzeug sei beschädigt worden, als ein Sprengsatz hochging.

Die palästinensische Nachrichtenagentur WAFA schreibt, „große Einheiten der israelischen Armee" hätten die Stadt und ein Lager gestürmt, es sei zu Auseinandersetzungen mit Palästinensern gekommen, bei denen die Soldaten laut WAFA scharfe Munition sowie Giftgaskanister abfeuerten.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Vergeltung für palästinensischen Anschlag: Israelische Siedler randalieren im Westjordanland

4 Tote und 4 Verletzte nach Angriff unweit israelischer Siedlung im Westjordanland

Israelische Soldaten schnallen verwundeten Palästinenser auf Motorhaube