EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Oben ohne im Freibad soll erlaubt sein - Katalonien pocht auf Gleichbehandlung

Öffentliches Freibad in Katalonien, Spanien
Öffentliches Freibad in Katalonien, Spanien Copyright Eurovision
Copyright Eurovision
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Einige Gemeinden in Katalonien hatten Frauen den Aufenthalt in öffentlichen Schwimmbädern ohne Oberteil verboten. Die Regionalregierung sieht geltendes Recht verletzt.

WERBUNG

Katalonien hat seine Kommunen angewiesen, Frauen das Baden in öffentlichen Schwimmbädern ohne Oberteil wieder zu erlauben. Viele der Gemeinden hatten dies zuvor verboten, was laut Regionalregierung gegen das geltende Gleichbehandlungsgesetz verstößt.

"Natürlich würde ich auch oben ohnen baden, aber man hat mir oft gesagt, ich solle etwas anziehen, also in öffentlichen Schwimmbädern", so eine Frau in einem Schwimmbad in Barcelona. Und eine Schwangere meint: "Ja, manche Leute sehen darin etwas Obszönes, aber man muss ja zum Beispiel das Kind stillen können."

"Letzlich sollte sich jede Person so zeigen dürfen wie sie will und das ist gut so. So wie am Strand ist das auch in Schwimmbädern normal", sagt ein männlicher Badegast. 

Auch in anderen Ländern wird die Frage der Badebekleidung zuweilen hitzig diskutiert. In Frankreich etwa haben Dutzende Urlaubsorte Burkinis verboten. Im vergangenen Jahr hatte das höchste Gericht des Landes deren Verbot in öffentlichen Schwimmbädern für rechtens erklärt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Free The Nipple: Warum erregen nackte Brüste immer noch so viel Aufregung?

Die Freiheit, OBEN OHNE aufzutreten: Warum ist die Geste der spanischen Sängerin Amaral wichtig?

Juhu, endlich oben ohne am Miami Beach!