EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Ukraine verspricht "starke Antwort" auf 4 Tote durch Russlands Angriff auf Lwiw

Nach dem Beschuss von Lwiw in der Ukraine
Nach dem Beschuss von Lwiw in der Ukraine Copyright Mykola Tys/Copyright 2023 The AP. All rights reserved.
Copyright Mykola Tys/Copyright 2023 The AP. All rights reserved.
Von Euronews mit AFP, AP
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Bei einem russischen Raketenangriff auf Lwiw im Westen der Ukraine sind mindestens 4 Menschen getötet worden. Neun weitere wurden verletzt.

WERBUNG

Bei einem russischen Raketenangriff auf ein Wohnhaus in der Stadt Lwiw im Westen der Ukraine sind vier Menschen getötet worden. Neun weitere wurden verletzt.

Das erklärte der ukrainische Innenminister Ihor Klymenko an diesem Donnerstag,.

Der Bürgermeister von Lwiw, Andriy Sadovyi, sagte, dass etwa 60 Wohnungen und 50 Autos rund um die getroffene Gegend beschädigt wurden.

Der ukrainische Präsident veröffentlichte Drohnenaufnahmen, die die zerstörten Gebäude zeigen. 

Rettungskräfte suchten in den Trümmern nach weiteren Verschütteten.

Hunderttausende Kriegsflüchtlinge haben sich aus anderen Gebieten im Osten des Landes nach Lwiw (auch: Lemberg) in Sicherheit gebracht.

Selenskyj verspricht "starke Antwort"

Der ukrainische Präsident versprach am Donnerstag eine "starke" Antwort.

"Es wird definitiv eine Antwort auf den Feind geben. Eine starke Antwort", sagte Wolodymyr Selenskyj auf Telegram in der Nachricht mit dem Video, das mehrere schwer beschädigte Gebäude zeigt.

"Dies ist der größte Angriff auf die zivile Infrastruktur in Lwiw seit dem Beginn der groß angelegten Invasion in der Ukraine", erklärte der Bürgermeister Andriï Sadovyi, auf Telegram.

In der Nacht stand Lwiw unter heftigem Beschuss. Viele Bewohnerinnen und Bewohner stehen unter Schock.

Eine Frau berichtet, dass sie zu ihrer Wohnung zurückkam und erfuhr, dass ihre Mutter und ihre Nachbarn tot sind. "Offenbar bin ich die einzige Überlebende aus dem vierten Stock."

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Lwiw: Der Tod kam aus der Luft

Gerichtsdrama in Kiew: Angeklagter sprengt sich auf Toilette in die Luft

Selenskyj bezeichnet Lage in Donezk als extrem schwierig