EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Mailand: Sechs Senioren sterben bei Brand in Altenheim

Ein Feuer in Milan hat in der Nacht mehrere Menschen getötet, 81 mussten ins Krankenhaus
Ein Feuer in Milan hat in der Nacht mehrere Menschen getötet, 81 mussten ins Krankenhaus Copyright Luca Bruno/Copyright 2023 The AP. All rights reserved
Copyright Luca Bruno/Copyright 2023 The AP. All rights reserved
Von Euronews mit AFP, dpa
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Im norditalienischen Mailand hat es in der Nacht zum Freitag in einem Seniorenheim gebrannt. Mindestens sechs Menschen starben.

WERBUNG

Im norditalienischen Mailand hat es in der Nacht zum Freitag in einem Seniorenheim gebrannt. Mindestens sechs Menschen starben, 81 weitere wurden verletzt, zwei von ihnen schwer. Sie wurde in Krankenhäuser gebracht.    

"Sechs Menschen sind gestorben und viele andere wurden mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehrleute haben Dutzende weitere Bewohner gerettet", erklärte die Feuerwehr der lombardischen Hauptstadt auf Twitter. 

Die Ursache des Brandes sei noch unbekannt. Das Feuer brach in Nacht in einem Zimmer aus, das sich zwei Bewohnerinnen teilten. Beide kamen bei dem Brand ums Leben, ebenso wie drei weitere Frauen und ein Mann.

"Die Kollegen der Brandursachenermittlung sind bereits dabei, herauszufinden, was passiert sein könnte. Leider entstand bei diesem Brand, wie üblich, viel beißender Rauch, der sich auf der gesamte Etage ausbreitete", erklärte einer der Feuerwehrleute.

Die Flammen schlugen dann zwar nicht auf anliegende Bereiche des Altersheims oder andere Zimmer über - der Rauch aber verteilte sich und tötete aber vier Menschen.

Die Feuerwehr sprach von einem schwierig Einsatz, weil fast jede der rund 160 Personen einzeln aus dem Gebäude geführt werden musste. Die evakuierten Senioren wurden in anderen Einrichtungen untergebracht.

***

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Flammeninferno in Seniorenheim: mindestens vier Tote

Dürren, Wüstenbildung, Hitzewellen: Die Klimakrise trifft Sizilien hart

Urlaub in Italien trotz Hitzewelle?