EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Verletzte beim Einsturz eines Wohngebäudes nahe Neapel

Hauseinsturz bei Neapel
Hauseinsturz bei Neapel Copyright AP/AP
Copyright AP/AP
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Bei Neapel ist ein Wohnhaus eingestürzt. Zum Glück gab es bislang lediglich Verletzte.

WERBUNG

In einem Küstenvorort von Neapel ist ein Teil eines dreistöckigen Wohnhauses eingestürzt. Mindestens zwei Menschen konnten lebend aus den Trümmern geborgen werden. Unterdessen suchten die Rettungskräfte nach weiteren Verschütteten. Die Feuerwehrleute haben Suchhunde eingesetzt, um bei der Suche nach Überlebenden zu helfen. Es wird vermutet, dass fünf Familien in dem als "heruntergekommen" bezeichneten Gebäude wohnten. Wie viele Menschen sich zum Zeitpunkt des Einsturzes in dem Gebäude befanden, ist bislang noch unklar.

Entgegen  ersten Vermutungen, weitere Menschen könnten sich unter den Trümmern befinden, lägen bislang keine Hinweise auf vermisste Personen vor, so der Präfekt von Neapel, Claudio Palomba.

Das eingestürzte Gebäude stand sich in einer der engen Gassen der Altstadt von Torre del Greco. Torre del Greco liegt in Kampanien zwischen dem Vulkan Vesuv und dem Golf von Neapel rund 15 Kilometer von der süditalienischen Metropole Neapel entfernt.

„Die Gebäude hier sind sehr alt. Und gerade dieses Haus war problematisch, das wusste man“, sagte eine Anwohnerin. Die Frau behauptete, dass an der Fassade des eingestürzten Gebäudes bereits viele Risse und Zeichen der Instabilität zu sehen gewesen seien.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Stadtteil Bronx: Wohnhaus in New York teilweise eingestürzt

Gebäudeeinsturz in Neapel: Etliche Gräber auf Friedhof freigelegt

7 Vermisste nach Hauseinsturz bei Neapel