EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Gefährlich nah: Russland greift ukrainischen Donau-Hafen nahe rumänischer Grenze an

Der ukrainische Donau-Hafen Reni an der Grenze zu Rumänien
Der ukrainische Donau-Hafen Reni an der Grenze zu Rumänien Copyright DANIEL MIHAILESCU/AFP or licensors
Copyright DANIEL MIHAILESCU/AFP or licensors
Von Euronews mit AFP, dpa
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Der ukrainische Hafen Reni liegt in der Region Odessa. Die Grenze zum NATO- und EU-Mitglied Rumänien ist nur einige hunderte Meter entfernt.

WERBUNG

Russland hat den ukrainischen Donau-Hafen Reni angegriffen, nur wenige hundert Meter entfernt von Rumänien, das auf der anderen Seite der Donau liegt. Reni ist ein wichtiger ukrainischer Hafen nahe der Grenze zu Rumänien. Der Bürgermeister von Reni, Ihor Plehow, sprach in ukrainischen Medien von drei zerstörten Getreidesilos.

Der Hafen von Reni in der Region Odessa ist ein wichtiger Verkehrskontenpunkt an der Doanau nahe der ukrainischen-rumänischen Grenze. Rumänien ist sowohl Mitglied der EU sowie der NATO.

Der rumänische Präsident Klaus Iohannis verurteilte die russischen Drohnen-Angriffe unmittelbar an der Grenze seines Landes. "Diese jüngste Eskalation birgt ernsthafte Risiken für die Sicherheit im Schwarzen Meer", schrieb er auf Twitter.

Laut offiziellen ukrainischen Angaben dauerte der Angriff vier Stunden lang. Dabei wurden sechs Menschen verletzt, vier mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Nach dem Auslaufen des Abkommens zur Ausfuhr ukrainischen Getreides attackiert Russland verstärkt mit Drohnen und Raketen die Region Odessa. Auch die gleichnamige Millionenstadt selbst gerät immer wieder unter Feuer. 

In der Nacht zum Sonntag gab es Treffer in der zum Weltkulturerbe erklärten Altstadt, die russisch-orthodoxe Verklärungskirche wurde schwer beschädigt. Mindestens ein Mensch wurde getötet, mehr als 20 wurden verletzt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Trotz Krieg vor der Haustür: Menschen in Plauru wollen bleiben

6:0 dank Waru? Deutschland gewinnt haushoch - Brasilien ebenso

Faktencheck: Kaufte Selenskyjs Frau einen Bugatti für 4 Millionen Euro?