EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Landtagswahlen in Bayern und Hessen: Politisches Stimmungsbarometer für ganz Deutschland

Wahlwerbung in Bayern
Wahlwerbung in Bayern Copyright Matthias Schrader/Copyright 2019 The AP. All rights reserved
Copyright Matthias Schrader/Copyright 2019 The AP. All rights reserved
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Deutschland blickt auf Bayern und Hessen. Denn die Landtagswahlen in den beiden Bundesländern an diesem Sonntag stellen zumindest in Teilen auch die politische Stimmung im ganzen Land auf den Prüfstand.

WERBUNG

Deutschland blickt auf Bayern und Hessen. Denn die Landtagswahlen in den beiden Bundesländern an diesem Sonntag stellen zumindest in Teilen auch die politische Stimmung im ganzen Land auf den Prüfstand.

In Bayern will Ministerpräsident Markus Söder weiterregieren. Das tut er derzeit gemeinsam mit den Freien Wählern. Deren Vorsitzender Hubert Aiwanger wurde während des Wahlkampfes vorgeworfen, in Jugendtagen ein antisemitisches Flugblatt verfasst zu haben, was Aiwanger bestreitet.

Hessen: Bei Niederlage will Faeser Bundesinnenministerin bleiben

In Hessen tritt Bundesinnenministerin Nancy Faeser als Spitzenkandidatin der SPD an. Ihr Ziel lautet, Ministerpräsident Boris Rhein von der CDU abzulösen. Im Falle einer Niederlage will Faeser ihr Amt in Berlin behalten. Während des Wahlkampfes in Hessen wurde sie immer wieder durch das Tagesgeschäft als Bundesinnenministerin ausgebremst.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Landtagswahl in Bayern: CSU stabil, Zugewinne für AfD

Deutschland legt Traumstart in die Fußball-EM 2024 hin

Reichsbürger-Razzien in drei Bundesländern