EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

WERBUNG

Des Königs neue Münzen - In London laufen die Prägemaschinen heiß

Eine der neuen Münzen mit einem Naturmotiv und dem Profil von König Charles III.
Eine der neuen Münzen mit einem Naturmotiv und dem Profil von König Charles III. Copyright Alastair Grant/Copyright 2023 The AP. All rights reserved
Copyright Alastair Grant/Copyright 2023 The AP. All rights reserved
Von Euronews mit AP
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Eichhörnchen, Lachs und Eichenblätter zieren die neuen britischen Münzen. Damit demonstriert König Charles III. indirekt seine Naturverbundenheit und sein Faible für ökologische Themen.

WERBUNG

Die Prägemaschinen der Royal Mint in London rotieren rund um die Uhr. Im Vereinigten Königreich wirkt sich die Thronfolge nun auch deutlich sichtbar auf das Zahlungsmittel aus. Der Tradition entsprechend, blickt König Charles auf den neuen Münzen nach links, während seine Vorgängerin nach rechts schaute. 

Auf der Rückseite finden sich Motive, die der Leidenschaft des Monarchen für Natur und Ökologie entsprechen. Darunter ein Atlantischer Lachs, ein Eichhörnchen und ein Eichenblatt. Die 50-Pence-Münze soll bis Ende des Monats in Umlauf kommen, die anderen erst im nächsten Jahr. 50 Pence entsprechen zur Zeit etwa 58 Cent.

Auch nach dem Tod der Queen am 8. September 2022 sind noch viele Milliarden Münzen mit ihrem gekrönten Konterfei im Umlauf. Die Royal Mint betont, diese Geldstücke behielten ihre Gültigkeit.  Auf Geldscheinen dürfte König Charles III. erst Mitte 2024 auftauchen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

König Charles III. fordert in Frankreich neuen Klima-Pakt

Ein Toast auf die "Entente cordiale": Charles III. würdigt die britisch-französische Freundschaft

Junge Briten sehen die Monarchie skeptisch - nur 33 % befürworten sie