EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

WERBUNG

Athen auf dem Mars? Sahara-Staub färbt Himmel orange

Südwinde brachten Staubpartikel aus der Sahara über das Mittelmeer nach Europa und ließen die griechische Hauptstadt Athen wie eine Marslandschaft erscheinen.
Südwinde brachten Staubpartikel aus der Sahara über das Mittelmeer nach Europa und ließen die griechische Hauptstadt Athen wie eine Marslandschaft erscheinen. Copyright Petros Giannakouris/Copyright 2024 The AP. All rights reserved
Copyright Petros Giannakouris/Copyright 2024 The AP. All rights reserved
Von Diana Resnik mit AP
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Starke Südwinde haben Staubpartikel aus der Sahara nach Südgriechenland gebracht. Der Himmel über Athen färbte sich orange und ließ die griechische Hauptstadt wie eine Marslandschaft erscheinen.

WERBUNG

Der Himmel über Südgriechenland hat sich orange gefärbt. Starke Südwinde brachten Staubpartikel aus der Sahara über das Mittelmeer nach Europa und ließen die griechische Hauptstadt Athen wie eine Marslandschaft erscheinen. 

Bald soll sich der Schleier wieder heben. Doch es gibt auch eine düstere Seite. In den vergangenen 24 Stunden brachen landesweit insgesamt 25 Waldbrände aus. 

Griechenland wird jeden Sommer von verheerenden und oft tödlichen Waldbränden heimgesucht. Im vergangenen Jahr verzeichnete das Land den größten Waldbrand in der Europäischen Union seit mehr als zwei Jahrzehnten. 

Touristen spazieren am Dienstag, als die Akropolis und andere Wahrzeichen Athens marsähnliche Züge annehmen, 23. April 2024.
Touristen spazieren am Dienstag, als die Akropolis und andere Wahrzeichen Athens marsähnliche Züge annehmen, 23. April 2024.Petros Giannakouris/Copyright 2024 The AP. All rights reserved

Wegen der anhaltenden Trockenheit in Verbindung mit den hohen Temperaturen werden in den nächsten Monaten weitere Waldbrände befürchtet.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Mitsotakis: Griechenland "führt Krieg" gegen Klimawandel nach Sommer voller Brände und Flut

Brandkatastrophe in Griechenland: "Wie werden wir uns jemals davon erholen?"

Griechenlands schlimme Brände: schon 81.000 Hektar verbrannt