EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Russel Crowe beim Karlovy Vary Filmfestival: "Ich sollte nicht singen, aber ich tue es trotzdem"

Russel Crowe singt beim 57. Karlsbader Filmfestival
Russel Crowe singt beim 57. Karlsbader Filmfestival Copyright Katerina Sulova/AP
Copyright Katerina Sulova/AP
Von Jiri Skacel
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Im tschechischen Karlsbad findet zum 57. mal das traditionelle Filmfestival statt. Gezeigt werden über 200 Filme aus aller Welt, davon 11 im Hauptwettbewerb und 12 im Proxima-Wettbewerb für junge Filmtalente.

WERBUNG

Mit seinem freundlichen Auftreten hat Russell Crowe die Festivalbesucher für sich eingenommen - immer nimmt er sich Zeit für ein Hallo, ein Selfie oder ein Autogramm - und er gab ein Konzert auf einer der vielen Parties des Festivals.

"Musik ist wirklich wichtig für mich. Es ist eine tiefe, kreative Sache, die ich nicht aufgebe und es ist mir egal, wie viele Leute mir sagen, dass ich es nicht tun sollte und so weiter. Ich mache es trotzdem."

Russell Crowe, Schauspieler und Musiker

In der tschechischen Kurstadt feierten Organisatoren und Fans den schottischen Schauspieler, Regisseur und Produzenten Ewan McGregor mit dem President's Award des Festivals für sein Lebenswerk. 

In der Eröffnungsnacht des Festivals am Freitag erhielt Alicia Vikander die gleiche Auszeichnung, während Russell Crowe mit dem Crystal Globe des Festivals geehrt wurde.

McGregor scherzte, dass er auf der Bühne etwas auf Tschechisch vortragen wollte, es dann aber lieber gelassen habe: "Jemand rief einen Krankenwagen, weil er dachte, ich hätte einen medizinischen Notfall", scherzte er. Stattdessen beschloss er, die Dinge kurz und einfach zu halten:

"Ich habe das große Glück, zu tun, was ich liebe - und ich liebe, was ich tue."

Ewan McGregor, Schauspieler und Regisseur

Der Gewinner eines Golden Globe, eines Emmy, zweier Europäischer Filmpreise und zahlreicher anderer Auszeichnungen stellte dann seinen neuen Film You Sing Loud, I Sing Louder vor, in dem er an der Seite seiner Tochter Clara auftritt. Es ist ein Road-Trip-Drama, das von den realen Geschichten des Vater-Tochter-Duos inspiriert ist. Clara hat auch das Drehbuch zusammen mit Vera Bulder und Ruby Caster geschrieben.

McGregor nannte die Zusammenarbeit mit seiner Tochter als einen Höhepunkt seines Schaffens.

Das Internationale Filmfestival Karlovy Vary wurde am Freitagabend mit dem Historiendrama Firebrand von Karim Aïnouz eröffnet, in dem Vikander die Rolle der Catherine Parr, der letzten Ehefrau von Jude Laws Heinrich VIII. spielt.

Die 57. Ausgabe des Festivals läuft noch bis zum 8. Juli.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Im Kino verpasst? Diese Filme waren 2022 wichtig

Saadiyat Cultural District verändert den Kunstraum von Abu Dhabi

Gamesummit 2024 mit spannenden Wettbewerben, Shows und aufschlussreichen Diskussionen zum Gaming