The Brief from Brussels: Ventotene, ein Ort voller Symbolik

The Brief from Brussels: Ventotene, ein Ort voller Symbolik
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Zwei Monate nach der Entscheidung der Briten über den Austritt ihres Landes aus der EU lud Italiens Regierungschef Matteo Renzi die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und den französischen Präsidenten F

WERBUNG

Zwei Monate nach der Entscheidung der Briten über den Austritt ihres Landes aus der EU lud Italiens Regierungschef Matteo Renzi die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und den französischen Präsidenten Francois Hollande zu einem Treffen ein, bei dem es vor allem um einen Fahrplan für Europa ging. Obwohl sich die drei Politiker bereits Ende Juni getroffen hatten, weiß niemand, wie der Kontinent aus der Krise zu führen ist.

Die Probleme der EU sind nicht leicht zu lösen, zudem haben die drei Politiker eigene Sorgen: In Frankreich und in Deutschland wird im Frühjahr beziehungsweise im Herbst kommenden Jahres gewählt. Mehr dazu in unserer Rubrik The Brief from Brussels.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

EU riskiert durch Frontex-Mängel Mitschuld am Tod von Migranten, warnt Bürgerbeauftragte

EU verbietet ausländisches Sponsoring von Politwerbung drei Monate vor Europawahl

EU: Jugend in Rumänien am stärksten von Armut betroffen