The Brief from Brussels: Martin Schulz tritt gegen Angela Merkel an

The Brief from Brussels: Martin Schulz tritt gegen Angela Merkel an
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Der Sozialdemokrat Martin Schulz steht erneut im Rampenlicht.

WERBUNG

Der Sozialdemokrat Martin Schulz steht erneut im Rampenlicht. Vor kurzem erst trat er als Präsident des Europaparlaments zurück, nun ist er der Kanzlerkandidat der deutschen Sozialdemokraten und wird im Herbst gegen die regierende Kanzlerin Angela Merkel antreten. Der 61-Jährige Schulz soll auch neuer Parteichef werden.

Für die britische Premierministerin Theresa May war die Gerichtsentscheidung am Dienstag eine Niederlage. Sie darf den Austritt aus der EU nicht ohne die Zustimmung des Parlaments auslösen. Mehr dazu in unserer Rubrik The Brief from Brussels.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

EU will Eskalation zwischen Israel und dem Iran verhindern

Umfrage bewertet Parteien zum Green Deal - von "pro" bis "prähistorisch"

"Übertrieben": So bewertet Frankreich den iranischen Angriff auf Israel