EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

WERBUNG

EU-Kommission an Ryanair: Passagierrechte sind vollumfänglich zu beachten! Brexit: Handelsfragen offen. EU prüft Ungarn.

EU-Kommission an Ryanair: Passagierrechte sind vollumfänglich zu beachten! Brexit: Handelsfragen offen. EU prüft Ungarn.
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Die EU-Kommission mahnt Ryanair, die europäischen Passagierrechte zu beachten - und ärgert sich über unabgemachtes Vordringen zu Post-Brexit Handlesfragen seitens der britischen Regierung.

WERBUNG

Die Kommission springt vom Ryanair-Chaos betroffenen Passagieren zur Seite; die Handelsbeziehungen nach dem Brexit geraten zum Unmut der Kommission immer mehr ins Scheinwerferlicht. Dies und mehr in unserem täglichen EU-Themenüberblick mit Grégoire Lory.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Spanien will palästinensischen Staat anerkennen

Nach Angriff auf Rafah: EU will Handelsabkommen mit Israel überprüfen

"Russisches Gesetz" in Georgien: Veto der Präsidentin abgelehnt