Video

euronews_icons_loading
Ausgangssperre im weihnachtlich geschmückten Priština

Ausgangssperre im weihnachtlich geschmückten Priština

Die kosovarische Hauptstadt Priština ist weihnachtlich geschmückt. Allerdings können sich abends und nachts nur wenige daran erfreuen, denn die Behörden haben wegen Corona eine Ausgangssperre verhängt, von 19 Uhr bis 5 Uhr morgens gilt. Polizeibeamte sind unterwegs, um die Einhaltung der Auflagen durchzusetzen.