Überflutete Straße

Alexandria: Heftiger Regen legt den Autoverkehr lahm

In der ägyptischen Stadt Alexandria ist es am Donnerstag zu heftigen Regenfällen gekommen - viele Straßen waren überflutet.

In der ägyptischen Stadt Alexandria ist es am Donnerstag zu heftigen Regenfällen gekommen - viele Straßen waren überflutet.

Das städtische Abwasserunternehmen setzte Pumpfahrzeuge ein, Mitarbeiter öffneten überall in der Metropole Abflüsse, um den Wasserstand abzusenken. In einigen Regionen kam der Autoverkehr nur langsam in Gang.

Für die kommenden Tage wird mit weiterem Regen gerechnet, zur kommenden Woche soll sich die Situation wieder bessern.