EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

Gewalt in Frankreich
Zuletzt aktualisiert:

Video. Zerstörung in Frankreich nach Tod eines 17-Jährigen

Verbrannte Autos liegen auf dem Parkplatz eines Supermarkts in der ostfranzösischen Stadt Schiltigheim, nachdem in der Nacht nach einer Polizeischießerei in der Nähe von Paris Gewalt ausgebrochen war, bei der ein 17-jähriger Junge ums Leben kam, nachdem er sich geweigert hatte, anzuhalten eine Verkehrskontrolle.

Verbrannte Autos liegen auf dem Parkplatz eines Supermarkts in der ostfranzösischen Stadt Schiltigheim, nachdem in der Nacht nach einer Polizeischießerei in der Nähe von Paris Gewalt ausgebrochen war, bei der ein 17-jähriger Junge ums Leben kam, nachdem er sich geweigert hatte, anzuhalten eine Verkehrskontrolle.

Das Rathaus von Mons-en-Baroeul im Norden Frankreichs ist nach einer Nacht der Gewalt verwüstet. Auslöser war die Erschießung eines 17-Jährigen durch die Polizei, der sich weigerte, in der Nähe von Paris für eine Straßenkontrolle anzuhalten.

WERBUNG
WERBUNG

Aktuelles Video

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG