Russische und amerikanische Astronauten sind zusammen an Bord der Internationalen Raumstation (ISS) gelandet.

Video. Kooperation zwischen USA und Russland auf der ISS

Russische und amerikanische Astronauten sind zusammen an Bord der Internationalen Raumstation (ISS) gelandet. Während ihres sechsmonatigen Aufenthalts werden die Astronauten unter anderem Stammzellen züchten, um Organerkrankungen zu erforschen.

Aktuelles Video