Opernsängerin Elena Obraztsowa gestorben

Opernsängerin Elena Obraztsowa gestorben
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Die russische Opernsängerin Elena Obraztsowa ist tot. Sie starb nach langer Krankheit im Alter von 75 Jahren in einem Krankenhaus in Deutschland

WERBUNG

Die russische Opernsängerin Elena Obraztsowa ist tot. Sie starb nach langer Krankheit im Alter von 75 Jahren in einem Krankenhaus in Deutschland. Obraztsowa gilt als eine der besten Opernsängerinnen der vergangenen Jahrzehnte. Mehr als zwanzig Jahre wirkte sie zudem als Dozentin am Moskauer Konservatorium. Im Jahr 2000 wurde sie mit dem russischen “Verdienstorden für das Vaterland” ausgezeichnet.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Land unter in Zentralrussland: Mehr als 15.000 Familien fliehen vor Hochwasser

Hochwasser in Russland und Kasachstan: Über 100.000 Menschen evakuiert

108 Dollar Entschädigung: Hunderte protestieren nach Flut in Orsk