Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Feuer im berühmten Moskauer Neujungfrauenkloster

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Feuer im berühmten Moskauer Neujungfrauenkloster

An einem berühmten Moskauer Kloster ist ein Feuer ausgebrochen; inzwischen wurde der Brand gelöscht.

Das Neujungfrauenkloster gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Der Brand tobte am Glockenturm des Klosters; verletzt wurde durch den Brand niemand.

Im Turm selbst sei kein Rauch, sagt Alexander Gawrilow, verantwortlich für die Löscharbeiten; aber auf dem Baugerüst habe es mehrere Brandherde gegeben, die jetzt gelöscht seien.

Beschädigt sei nichts, so Gawrilow weiter, und man habe die Ausbreitung auf ein Nachbargebäude verhindert.

Der Turm wurde restauriert; daher das Baugerüst.

Ob es einen Zusammenhang mit den Bauarbeiten geben könnte, ist unbekannt, ebenso wie andere mögliche Brandursachen.