Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Alexej Nawalny muss nicht ins Gefängnis

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Alexej Nawalny muss nicht ins Gefängnis

Ein Moskauer Gericht hat entschieden, dass die fünfjährige Bewährungsstrafe des russischen Oppositionspolitikers Alexej Nawalny nicht in eine Haftstrafe umgewandelt wird.
Die Justizvollzugsbehörde hatte dies gefordert nachdem Nawalny mehrfach gegen Auflagen seiner Bewährungsstrafe verstoßen hatte.

Alexej Nawalny steht an der Spitze einer Oppositionspartei gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin. Zuletzt hatte die Regierung dieser Partei, die sich mit der Partei des ermordeten Boris Nemzow zusammengetan hatte, die Zulassung entzogen.