EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Ein provokanter Auftritt: Lance Armstrong und die Tour de France

Ein provokanter Auftritt: Lance Armstrong und die Tour de France
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Lance Armstrong ist wieder da und die Freude darüber hält sich in Grenzen. Zugunsten Leukämie-Kranker veranstaltet der englische Ex-Fußballer Geoff

WERBUNG

Lance Armstrong ist wieder da und die Freude darüber hält sich in Grenzen. Zugunsten Leukämie-Kranker veranstaltet der englische Ex-Fußballer Geoff Thomas ein Wohltätigkeitsrennen auf den Spuren der 102. Tour de France. Immer einen Tag vor den Profis sind die Charity-Radler unterwegs. Der wegen Dopings lebenslang gesperrte Armstrong hatte sich selbst dazu eingeladen.
“Lance hat bei der Tour genug Schaden angerichtet. Er wäre besser nicht zurückgekommen”, sagte Dave Brailsford (Sky-Teamchef). Auch andere Teamchefs äußerten sich kritisch zum Auftritt des Texaners. Bedrängt von Journalisten und Kamerateams gerät der zweitägige Besuch von Armstrong zum Hype.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Lance Armstrong erkauft sich Rechtsfrieden

Warum greift der Innenminister Fußballstar Karim Benzema wegen eines Gaza-Tweet an?

Gastgeber Frankreich ist raus: Rugby-Weltmeister Südafrika nach 29:28-Sieg im Halbfinale