Tanit Koch wird neue Chefredakteurin der „Bild“-Zeitung

Tanit Koch wird neue Chefredakteurin der „Bild“-Zeitung
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
WERBUNG

Der Chefredakteur der “Bild”-Zeitung, Kai Diekmann, wird zu Beginn des neuen Jahres seinen Posten als Chefredakteur an Tanit Koch abgeben. Die 38-Jährige ist derzeit stellvertretende Chefredakteurin und Unterhaltungschefin des Blattes. Kai Diekmann hatte 2001 die Redaktion der größten deutschen Zeitung übernommen.

KaiDiekmann</a> <a href="https://twitter.com/BILD">BILDtanit</a> Herzlichen Glückwunsch Tanit &amp; Kai, toller Schritt!</p>&mdash; Kay Oberbeck (KayOberbeck) November 5, 2015

Kai Diekmann bleibt dem Axel Springer Verlag erhalten: Er wird in seiner Rolle als Herausgeber der BILD-Gruppe eine neue Aufgabe als die Führung der Chefredakteure übernehmen, teilte das Verlagshaus mit. Die Redaktionsspitze besteht dann aus Tanit Koch an der Spitze der Printversion von „BILD“, Julian Reichelt als Leiter der Online-Redaktion, Marion Horn für die “Bild am Sonntag” und Peter Huth für die “B.Z.”

Perfekt team! BILD</a> <a href="https://twitter.com/BILDamSONNTAG">BILDamSONNTAGbzberlin</a> <a href="https://twitter.com/axel_springer">axel_springerpic.twitter.com/JB096MzUn6

— Kai Diekmann (@KaiDiekmann) November 5, 2015

Außerdem soll er ab 2016 die Markensteuerung und Weiterentwicklung aller „BILD“-Produkte übernehmen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Mutmachbuch": Kind aus der Ukraine veröffentlicht inspirierende Geschichte

Messerangriff an Schule in Wuppertal: zwei Schüler schwer verletzt

"Genug ist genug": Schon wieder legt ein Streik Lufthansa lahm