Eilmeldung

Nigeria: Schwerer Anschlag auf Flüchtlingscamp - mindestens 60 Tote

Nigeria: Schwerer Anschlag auf Flüchtlingscamp - mindestens 60 Tote
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Nigeria sind bei einem Doppel-Selbstmordanschlag mindestens 60 Menschen getötet worden. Der Angriff wurde in einem Lager für von der Islamistenmiliz Boko Haram vertriebene Menschen im Norden des Landes verübt.

Insgesamt drei Attentäterinnen hatten sich in das Camp geschlichen. Zwei von ihnen sprengten sich anschließend in die Luft. Die dritte Frau nahm von dem Vorhaben Abstand, nachdem sie erfahren hatte, dass sich auch ihre Eltern und Geschwister in dem Lager aufhielten. Sie warnte die Sicherheitskräfte zudem vor weiteren Anschlägen in der Region.

Das Attentat war möglicherweise eine Racheaktion für einen vorherigen Armeeangriff auf Boko Haram Stellungen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.