Serbien: Bei US-Angriff in Libyen getötet Diplomaten nach Belgrad überführt

Serbien: Bei US-Angriff in Libyen getötet Diplomaten nach Belgrad überführt
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die sterblichen Überreste zweier serbischer Diplomaten sind von Libyen nach Belgrad gebracht worden. Die beiden Männer waren bei einem US-Luftschlag

WERBUNG

Die sterblichen Überreste zweier serbischer Diplomaten sind von Libyen nach Belgrad gebracht worden. Die beiden Männer waren bei einem US-Luftschlag ums Leben gekommen. Der Angriff galt eigentlich islamistischen Gruppen in Libyen. Getroffen wurden aber auch die beiden Diplomaten, die von den Extremisten entführt und als Geiseln gehalten worden waren.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Serbien: Flüchtlinge aus Russland möchten in die EU

Kennzeichen-Streit: Serbien lässt kosovarische Nummernschilder zu

8. Protesttag in Folge: Serbische Opposition lässt nicht locker