EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Libyen: UN-anerkannte Einheitsregierung soll Bürgerkrieg beenden

Libyen: UN-anerkannte Einheitsregierung soll Bürgerkrieg beenden
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der von den Vereinten Nationen anerkannte Ministerpräsident Libyens Fayez Al-Saraj und Mitglieder seines Präsidentschaftsrates sind in Tripolis

WERBUNG

Der von den Vereinten Nationen anerkannte Ministerpräsident Libyens Fayez Al-Saraj und Mitglieder seines Präsidentschaftsrates sind in Tripolis eingetroffen – gegen den Widerstand der dortigen Konkurrenzregierung.

Al-Saraj, so die Hoffnung, soll mit der Regierungsbildung in der libyschen Hauptstadt beginnen und den Bürgerkrieg im Land beenden: “Wir werden mit Gottes Hilfe und der Unterstützung aller einen Staat mit Institutionen und Gesetzen schaffen. Gemeinsam mit allen Libyern werden wir für eine Waffenruhe eintreten und das Blutvergießen in Libyen beenden. Wir werden gemeinsam gegen die IS-Miliz vorgehen.”, so Al-Saraj.

Die Hürden sind hoch: Die islamistische Führung in Tripolis rief zum Widerstand gegen die von den Vereinten Nationen anerkannte Regierung auf und drohte mit der Verhaftung der Mitglieder des Rates, sollten diese nach Tripolis kommen. Der Luftraum über der Hauptstadt war gesperrt, der neunköpfige Rat musste mit dem Schiff anreisen. Sie sitzen nun auf dem Marinestützpunkt Abu Sita fest, da Anhänger Regierung in Tripolis die Zufahrtsstraße blockierten.

Seit dem Sturz von Staatsoberhaupt Muammar al-Gaddafi im Jahr 2011 befindet sich Libyen im Chaos. Derzeit konkurrieren zwei Regierungen – in Tripolis und im ostlibyischen Tobruk – miteinander und beanspruchen die Führung des Landes für sich. Extremistische Gruppierungen wie der sogenannte Islamische Staat nutzen dieses Machtvakuum, um ihren Einfluss in Teilen des Landes auszuweiten.

Volle Unterstützung für Einheitsregierung in #Libyen: AM #Steinmeier begrüßt Ankunft des Präsidialrats in Tripolis https://t.co/pfSCCBZXHJ

— Auswärtiges Amt (@AuswaertigesAmt) March 30, 2016

Diplomatie vor dem Sturm https://t.co/WPoJ2GKkUN via zeitonline</a></p>&mdash; epo_de (epo_de) March 11, 2016

Great pictures of the Presidency Council arriving in #Tripoli. Important step towards healing divisions in Libya</a>. <a href="https://t.co/VujFvQnpJM">https://t.co/VujFvQnpJM</a></p>&mdash; Peter Millett (PeterMillett1) March 30, 2016

Libyen: Libyens Einheitsregierung sitzt auf Marinestützpunkt fest… https://t.co/OuVKE8EwDt

— SPIEGEL ONLINE alles (@SPIEGEL_alles) March 31, 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Libyen: Einsatzkräfte bergen weitere Leichen

Derna: Wütende Menge wirft Behörden Versagen vor

Traurige Bilder nach Flutkatastrophe von Derna in Libyen