EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Ukraine: Groisman löst Jazeniuk als Regierungschef ab

Ukraine: Groisman löst Jazeniuk als Regierungschef ab
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das Parlament in der Ukraine hat Volodymyr Groisman zum neuen Ministerpräsidenten gewählt. Gleichzeitig nahmen die Abgeordneten das

WERBUNG

Das Parlament in der Ukraine hat Volodymyr Groisman zum neuen Ministerpräsidenten gewählt. Gleichzeitig nahmen die Abgeordneten das Rücktrittsersuchen des bisherigen Regierungschefs Arseni Jazeniuk an.

Zuvor hatte Jazeniuk das Parlament erneut gebeten, ihn gehen zu lassen. Präsident Petro Poroschenko dankte ihm für seinen Einsatz. Jazeniuk habe einen großen Beitrag zur Suche nach einer friedlichen Lösung des Konflikts im Donbass beigetragen, so Poroschenko. Die ukrainische Armee kämpft im Osten des Landes gegen prorussische Separatisten, die von Moskau militärisch unterstützt werden.

Groisman versprach vor seiner Wahl zum Regierungschef, er werde als Ministerpräsident dringend nötige Reformen anzupacken. “Wir müssen das Vertrauen der Menschen zurückerlangen”, betonte er. Regierungsarbeit müsse transparent sein. Groisman gilt als prowestlich und als enger Vertrauer Poroschenkos.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Sechs Tote nach Raketenangriff: Russlands Offensive in der Region Charkiw verstärkt sich

Umstrittenes Mobilisierungsgesetz in der Ukraine in Kraft getreten

Putin: Vorerst keine Eroberung Charkiws geplant