Eilmeldung

Irak: Armee befreit weiteres Dorf von IS-Miliz

Irak: Armee befreit weiteres Dorf von IS-Miliz
Schriftgrösse Aa Aa

Die irakische Armee hat, unterstützt von US-geführten Luftangriffen, ein Dorf in der nördlichen Provinz Niniveh von der Miliz Islamischer Staat zurückerobert. Der Ort Mahana liegt im Distrikt Machmur, der bei der geplanten Offensive auf die Stadt Mossul große strategische Bedeutung hat. Noch dieses Jahr soll Mossul befreit werden – allerdings haben nicht wenige Iraker Zweifel, dass das gelingt.

Unterdessen haben Dutzende Anhänger des radikalen Schiiten-Predigers Muktada al-Sadr in Bagdad für eine umfassende Reform der Regierung demonstriert. Das Parlament hatte zuletzt einer teilweisen Neubesetzung von Kabinettsposten zugestimmt und damit öffentlichem Druck nachgegeben. Mit einem Kabinett aus Technokraten will Ministerpräsident Haidar al-Abdi den Einfluss der Parteien zurückdrängen und die weit verbreitete Korruption bekämpfen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.