Eilmeldung

Lebenserwartung in Europa am höchsten

Lebenserwartung in Europa am höchsten
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Europäer haben die höchste Lebenserwartung: die Schweiz, Island, Schweden, Italien und Spanien sind alle in den Top Ten.

Allerdings gibt es große Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Frauen leben in guter Gesundheit durchschnittlich bis zum Alter von 70,5 Jahren, Männer bei guter Gesundheit bis zu 65,5 Jahren. Dies geht aus einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hervor. Demzufolge leben Frauen im Schnitt fünf Jahre länger als Männer. Auf den anderen Kontinenten gibt es nicht so einen großen Unterschied. Auf dem amerikanischen Kontinent beträgt der Unterschied 3,8 Jahre, in Afrika 2,4 Jahre und in Süd-Ost-Asien 2,1 Jahre.

Eine Untersuchung im “International Journal of Public Health” ergibt, dass in Osteuropa und den baltischen Staaten die Männer häufiger früher sterben, weil sie ein “hartes Leben” hatten.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.