Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Hinweise auf Ozean unter Plutos Oberfläche

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Hinweise auf Ozean unter Plutos Oberfläche

Unter seiner Eiskruste besitzt der Zwergplanet Pluto möglicherweise bis heute einen Ozean aus Wasser. Dadurch ließe sich die Lage der herzförmigen Region – auf dem Äquator genau gegenüber vom Plutomond Charon erklären. Nach dem Einschlag eines größeren Himmelskörpers habe aufsteigendes Wasser einerseits und gefrierender Stickstoff andererseits eine Schwerkraftanomalie erzeugt, die den Zwergplaneten in seine heutige Lage gedreht hat, erklärten Wissenschaftler im Fachblatt “Nature”.