Eilmeldung
euronews_icons_loading
In Aleppo fahren wieder Züge

Der Bahnhof in Aleppos Vorort Jibreen ist zwar stark zerstört, trotzdem steigen die Menschen hier in einen Zug – es ist ein wenig Normalität, die nach der Rückeroberung der Stadt durch das syrische Regime zurückkehrt. Seit fast fünf Jahren war der Zugverkehr in Aleppo eingestellt, nun rollt der erste Zug wieder über die Gleise.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.