EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

May und Abe besprechen Brexit-Folgen

May und Abe besprechen Brexit-Folgen
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die britische Premierministerin und ihr japanischer Amtskollege haben bei ihrem Treffen über die Auswirkungen des Brexits auf die Wirtschaft gesprochen.

WERBUNG

In London hat Premierministerin Theresa May eine kurze Wahlkampf-Pause eingelegt und Japans Ministerpräsident Shinzoe Abe empfangen. Bei den Gesprächen soll es unter anderem um die Folgen des Brexits gegangen sein. Großbritanniens EU-Austritt könnte sich auch auf das Engagement japanischer Investoren beispielsweise in der britischen Automobilindustrie auswirken.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Junge Leute in Großbritannien hoffen auf besseres Verhältnis zur EU

Britischer Premier Sir Keir Starmer will Annäherung an EU

Feinste Salatblätter zu gewinnen: Weltmeisterschaft im Schneckenrennen eröffnet