Babyelefant stolpert ins Wasserbecken

Babyelefant stolpert ins Wasserbecken
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Rettungsaktion im Zoo von Seoul: Mutter und Tante retten Elefantenjunges aus dem Wasser

WERBUNG

Dramatische Szenen im Elefantengehege des Seoul Grand Parks: In einem Zoo in Südkorea fällt ein junges Elefantenbaby ins Wasserbecken und ertrinkt beinahe. Nur mit der Hilfe seiner Mutter kann das Tier gerettet werden.

Bei dem Versuch, Wasser aus dem Becken zu trinken, verlor der junge Elefant namens Hope, sein Gleichgewicht und stürzte hinein.
Blitzschnell schreiten zwei erwachsene Elefanten zur Rettung.

Zunächst versucht das ältere Tier, das Kleine vom Beckenrand aus zu retten.
Doch der junge Elefant wird in die Mitte des Beckens getrieben. Die Elefantenmutter ändert ihre Strategie und zeigt gemeinsam mit einem zweiten Tier dem Jungen in letzter Sekunde den Weg aus dem Wasser.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Aus der Schmaus? Schlachtverbot von Hunden für menschlichen Verzehr

New York und Seoul erstrahlen im weihnachtlichen Lichterglanz

Erst Hitze, dann Taifun: Weltgrößtes Pfadfinderlager in Südkorea wird vorzeitig beendet