EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Irakische Kurden wollen über eigenen Staat abstimmen

Irakische Kurden wollen über eigenen Staat abstimmen
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied
WERBUNG

Die Kurden im Nordirak wollen über ihre Unabhhängigkeit abstimmen. Das Parlament in Erbil hat den Beschluss gebilligt, dass die Abstimmung schon in rund einer Woche stattfinden soll. Die irakische Regierung in Bagdad und Regierungen mehrerer anderer Länder, darunter USA und Türkei, aber auch einige kurdische Abgeordnete, kritisierten die Entscheidung.

“Wir haben mehr als 100 Jahre darauf gewartet, einen eigenen Staat zu bekommen”, freut sich Omed Khoshnaw von der kurdischen Partei KDP. “Wir wollen unseren Traum von einem demokratischen Staat am 25. September verwirklichen.”

“Es gab Druck von innen und außen, schließlich haben sie eine Parlamentssitzung abgehalten”, so der Gorran-Abgeordnete Biruz Majeed. “Sie glauben, das ist rechtens, das ist es aber nicht.”

Kurdenpräsident Massud Barsani hatte gesagt, man habe bisher keine Alternativvorschläge zu einem Referendum bekommen. Kritiker befürchten, die Entscheidung könnte die Region destabilisieren und warnen vor einem Bürgerkrieg.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Kosovarische Präsidentin tanzt im Regen zur Feier des amerikanischen Unabhängigkeitstags in Pristina

Kennzeichen-Streit: Serbien lässt kosovarische Nummernschilder zu

Fackelmarsch der Nationalisten in Polen am Unabhängigkeitstag