EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Theresa May will Brexit-Datum per Gesetz festschreiben

Theresa May will Brexit-Datum per Gesetz festschreiben
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

May will Zerfallserscheinungen im Kabinett entgegenwirken.

WERBUNG

Die britische Premierministerin will das Datum des EU-Austritts Großbritanniens per Gesetz festschreiben. Das sagte Theresa May in britischen Medien. Auf dem Deckblatt des Gesetzes solle stehen: “Das Vereinigte Königreich wird die EU am 29. März 2019 um 23 Uhr britischer Zeit verlassen.” Der Vorstoß soll per Änderungsantrag in das EU-Austrittsgesetz eingebracht werden. Damit will May offenbar pro-europäische Abweichler in der eigenen Partei auf Linie bringen. Die kämpfen für eine Zusage der Regierung für ein Vetorecht des Parlaments in Sachen Brexit-Deal.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Junge Leute in Großbritannien hoffen auf besseres Verhältnis zur EU

Britischer Premier Sir Keir Starmer will Annäherung an EU

Wahlkampf beendet: Briten wählen neues Unterhaus