Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Durstiger Trump wird zum viralen Hit

Durstiger Trump wird zum viralen Hit
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Mit einer Trinkpause im Weißen Haus hat Donald Trump den Spott in den sozialen Netzwerken auf sich gezogen. Eine Szene, die wohl schnell wieder vergessen gewesen wäre, hätte nicht ausgerechnet Trump selbst während des Wahlkampfs seinen republikanischen Mitbewerber Marco Rubio verspottet und nachgeäfft – wegen eines Schlucks aus einer Wasserflasche während einer Rede. „Er hätte besser mal ein Glas nehmen sollen“, hatte Trump damals gesagt.


Rubio ließ es sich nicht nehmen, den Präsidenten seinerseits durch den Kakao zu ziehen. „Nicht schlecht für sein erstes Mal“, so sein Kommentar zu Trumps Schluck aus der Flasche auf Twitter.

Und auch zahlreiche weitere Twitternutzer machen sich über Donald Trumps Fauxpas lustig – unter dem Hashtag Watergate.