Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Champions League, 6. Spieltag - die Achtelfinalisten stehen fest

Champions League, 6. Spieltag - die Achtelfinalisten stehen fest
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Champions League, 6. Spieltag: nach 7:0 in Maribor hat der FC Liverpool jetzt noch ein 7:0 gegen Spartak Moskau drauf gelegt. Unaufhaltsam stürmt die Briten ins Champions-League-Achtelfinale. Damit stehen fünf englische Teams in der K.o.-Runde. Als zweite Mannschaft qualifizierte sich der FC Sevilla. Den Spaniern reichte ein 1:1 zum unentschieden bei Maribor.

In der Gruppe F verspielte Manchester City überraschend seine Chancen. Am letzten Spieltag der Gruppenphase verloren sie 1:2 bei Schachtjor Donezk, die damit als zweite Mannschaft aus der Gruppe F für das Achtelfinale qualifiziert sind. Der SSC Neapel kam bei Feyenoord Rotterdam nicht über ein 1:1 hinaus und spielt in der Europa League weiter. 

In Gruppe G setzte sich Besiktas Istanbul vor den FC Porto. Auch RB Leipzig muss in die Euroleague, sie unterlagen Besiktas Istanbul 1:2. Der FC Porto siegte souverän beim AS Monaco, Endstand 5:2 für die Portugiesen. 

In der Gruppe H hat sich Borussia Dortmund ohne Sieg aus der Champions League verabschiedet. Die Borussen verloren beim Titelverteidiger Real Madrid 2:3. Tottenham Hotspur siegte 3:0 gegen Nikosia, stand aber wegen seiner Tabellenführung schon vor dem letzten Spieltag als Gruppensieger fest.