Kinogenuss am Fuß des Triumphbogens

Kinogenuss am Fuß des Triumphbogens
Copyright  REUTERS/Pascal Rossignol
Von Anja Bencze
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

1.700 Auserwählte durften im Freilichtkino auf den Champs-Élysées über die Kultkomödie "Les Visiteurs - Die Besucher" lachen.

WERBUNG

Kino am Fuß des Triumphbogens, das hatten die Champs-Élysées noch nie erlebt. Für das Filmfestival "Fête du Cinéma" wurde der Prachtboulevard kurzerhand verkehrsberuhigt und in ein exquisites Freilichtkino umgewandelt. Liegestühle sorgten für sommerliches Flair und optimalen Leinwandgenuss.

1.700 auserwählte Zuschauer, die ihr Ticket per Losverfahren ergattert hatten, durften mit dabei sein. Zu sehen gab es den französischen Komödienhit "Les Visiteurs" - "Die Besucher" von 1993. Hauptdarsteller Jean Reno saß übrigens auch im Publikum.

Der Film über einen aus dem Mittelalter in die Moderne verirrten Ritter und seinen Knappen zählt zu den erfolgreichsten Streifen in der französischen Filmgeschichte - und ist absolut Kult.

Die schrägen Witze und Wortspiele kennt in Frankreich fast jeder. Dennoch wurde auch diesmal auf den Champs-Élysées herzhaft gelacht.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Extremsportlerin Anouk Garnier gelingt Weltrekord am Eiffelturm

Die Art Paris 2024 rückt die französische Galerienszene ins Rampenlicht

Migranten in Provinz verbracht: Polizei räumt Vorplatz des Pariser Rathauses