Eilmeldung

Fußball: Buffon wechselt zu PSG

Fußball: Buffon wechselt zu PSG
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Gianluigi Buffon, der jahrelang beim italienischen Nationalteam und bei Juventus Turin für Erfolge gesorgt hat, wechselt nun zum ersten Mal ins Ausland. Der 40-jährige italienische Torwart unterzeichnete bei Paris Saint-Germain einen Einjahresvertrag, mit Option auf ein weiteres Jahr. Das hat der französische Meister offiziell bekanntgegeben.

PSG sei "ehrgeiziges Projekt"

Bereits im Mai hatte Buffon angekündigt, Juventus nun nach 17 Jahren verlassen zu wollen. Nur so ein ehrgeiziges Projekt wie das von PSG hätte ihn zu einer solchen Entscheidung bewegen können.

Die Fußball-Legende kann einiges vorweisen: Mit ihm wurde Juve neunmal italienischer Meister und stand dreimal im Finale der Champions League.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.