Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Alarm am Strand: 3 Meter Krokodil vor Phuket fotografiert

Alarm am Strand: 3 Meter Krokodil vor Phuket fotografiert
Copyright
REUTERS/Sooppharoek Teepapan/ ARCHIV
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Thailand haben die Behörden die Suche nach einem Riesen-Krokodil vor den Ferienstränden von Phuket gestartet. Ein Fischer hatte ein Foto von einem offenbar drei Meter großen Krokodil gemacht, das sich auf die Strände von Ya Nui und Nai Ham zubewegte. Offenbar soll das Tier dann aber doch in eine andere Richtung unterwegs gewesen sein. Die Touristen an den auch bei Ausländern sehr beliebten Stränden hatten das Krokodil offenbar nicht gesehen.

2017 haben 8,4 Millionen Touristen Phuket besucht, die Ferieninsel ist eines der beliebtesten Reiseziele in Thailand.

Fischer Somchai Khunluang (22) hat das Handy-Foto von dem Tier gemacht, das die "Bangkok Post" veröffenticht hat.

Auch Surfer wurden gewarnt;