EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Westjordanland: Palästinensischer Angreifer von israelischen Soldaten erschossen

Westjordanland: Palästinensischer Angreifer von israelischen Soldaten erschossen
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Hebron im Westjordanland hat das israelische Militär einen Palästinenser erschossen.

WERBUNG

In Hebron im Westjordanland hat das israelische Militär einen Palästinenser erschossen. Wie die Armee mitteilte, habe der Mann einen Soldaten mit einem Messer angegriffen und leicht verletzt. Daraufhin hätten die Soldaten auf den Attentäter geschossen. 

Der Vorfall ereignete sich den Angaben zufolge in der Nähe der Patriarchengräber, von den Palästinensern Ibrahim-Moschee genannt. Die religiöse Stätte ist für Juden, Christen und Muslime heilig - und heute in eine Moschee und eine Synagoge aufgeteilt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Airbnb streicht israelische Siedlerwohnungen aus Angebot

Mindestens 37 Tote nach israelischem Luftangriff auf UN-Schule

Slowenien erkennt Palästina an