Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

Deutschland trifft in der EM-Qualifikation auf die Niederlande, Nordirland, Estland und Weißrussland

Deutschland trifft in der EM-Qualifikation auf die Niederlande, Nordirland, Estland und Weißrussland
Copyright
Reuters
Schriftgrösse Aa Aa

Dublin (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat für die Qualifikation zur EM 2020 die Niederlande als stärksten Kontrahenten zugelost bekommen. Weitere Gegner in der Gruppe C sind Nordirland, Estland und Weißrussland. Das ergab die Auslosung am Sonntag im Convention Center in Dublin.

Die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw war wegen ihres schlechten Abschneidens in der Nations League nicht im Topf der zehn besten Teams gesetzt.

Die Schweiz trifft in der Gruppe D auf Dänemark, Irland, Georgien und Gibraltar. Österreich bekommt es in Gruppe G mit Polen, Israel, Slowenien, Mazedonien und Lettland zu tun.

Die Qualifikationsrunde wird von März bis November 2019 an fünf Doppelspieltagen ausgetragen. Alle zehn Gruppensieger und zehn Gruppenzweiten lösen das Ticket für die Endrunde vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 in zwölf Gastgeberländern. Deutscher Spielort ist die Allianz Arena in München.