Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Linksterrorist Cesare Battisti in Brasilien festgenommen

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Linksterrorist Cesare Battisti in Brasilien festgenommen

Der frühere linksradikale italienische Untergrundkämpfer Cesare Battisti ist in Brasilien festgenommen worden. Das meldet der Fernsehsender Globo.

Der wegen vierfachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilte Battisti brach 1981 aus einem italienischen Gefängnis aus, lebte dann in Frankreich, wo ihn eine Anordnung von Francois Mitterand schützte, und später in Brasilien. Der damalige Präsident Lula da Silva verweigerte 2010 eine Auslieferung Battistis nach Italien. Brasiliens neuer Staatschef Jair Bolsonaro, der sein Amt am 1. Januar antritt, will Battisti abschieben lassen.