Eilmeldung

Golden Globes: Vorbereitungen für die Verleihungen laufen - 2 Deutsche sind nominiert

Golden Globes: Vorbereitungen für die Verleihungen laufen - 2 Deutsche sind nominiert
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Vorbereitungen für die diesjährige Verleihung der Golden Globes sind in vollem Gange. Insgesamt werden an diesem Sonntag Preise in 25 Kategorien vergeben.

Dabei werden - im Vergleich zu den Oscars oder Emmys - Kinofilme und auch Fernsehproduktionen geehrt. Als Favorit gilt in diesem Jahr der Film "Vice" - er wurde gleich sechs Mal für einen Golden Globe nominiert.

Aussichtsreiche Chancen haben außerdem der Film "A Star Is Born" mit Bradley Cooper und Lady Gaga. Sowie das Drama "BlacKkKlansman", das von einem Polizist handelt, der undercover im Ku-Klux-Klan ermittelt.

Beide Streifen sind fünf Mal für einen Golden Globe im Rennen.

Unter den Nominierten sind in diesem Jahr zwei Deutsche. Florian Henckel von Donnersmarck, der als Regisseur von "Das Leben der Anderen" 2007 einen Oscar bekommen hat, ist mit seinem Film "Werk ohne Autor" nominiert.

Und, Daniel Brühl könnte als bester Serienhauptdarsteller für seinen Auftritt in der Krimiserie "The Alienist - Die Einkreisung" ausgezeichnet werden.

Normalerweise haben die Gewinner der Golden Globes zudem gute Aussichten, für die nachfolgende Oscar-Verleihung nominiert zu werden.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.