Eilmeldung

Eilmeldung

Verschollener Fußballer Sala: Schwester fordert Wiederaufnahme der Suche

Verschollener Fußballer Sala: Schwester fordert Wiederaufnahme der Suche
Schriftgrösse Aa Aa

Die Schwester des verschollenen argentinischen Fußballers Emiliano Sala fordert, die Suche nach ihrem Bruder wiederaufzunehmen. Salas Landsmann Lionel Messi schloss sich dem Aufruf an.

Am Montag war das Kleinflugzeug, in dem Sala im französischen Nantes in Richtung Cardiff in Wales gestartet war, über dem Ärmelkanal spurlos verschwunden. Neben dem Argentinier war nur der 59-jährige Pilot an Bord der Maschine.

„Wir werden bis zum Ende weitermachen und nicht aufhören zu suchen. Emiliano und der Pilot müssen irgendwo sein. Wir werden sie finden“, sagte Salas Schwester.

Die britische Polizei stellte die Suche am Donnerstag ein, wies aber die Besatzungen von den Ärmelkanal befahrenden Schiffen an, mögliche Spuren den Behörden zu melden. Aus dem Flugzeug hatte Sala eine Sprachnachricht an seine Freunde geschickt, in der er seine Sorge äußerte, dass die einmotorige Propellermaschine auseinanderfallen könne. Das war das letzte Lebenszeichen des Stürmers von Cardiff City.