Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Indonesien will Olympia 2032

Indonesien will Olympia 2032
Copyright
Reuters
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Indonesien möchte sich um die Austragung der Olympischen Sommerspiele 2032 bewerben. Als Gastgeber der Asienspiele 2018 hat das Land bereits von sich reden gemacht. Diesen Erfolg möchte man jetzt nutzen, um sich für Olympia in Stellung zu bringen.

Sollte die Bewerbung erfolgreich sein, wäre Indonesien nach Japan, China und Südkorea das vierte asiatische Land, dass die Spiele ausrichtet.

"Es wird noch ein langer Prozess"

Gatot Hendrarto vom Ministerium für Entwicklung und Kultur sagt:

"Das Internationale Olympische Kommittee ist gekommen und hat den Erfolg der Asienspiele miterlebt. Nach diesem großen Erfolg hat das IOC unser Interesse an den Olympischen Spielen akzeptiert. Es wird jedoch immer noch ein langer Prozess sein."

Mögliche Mitbewerber stehen noch nicht fest. Interesse gibt es unter anderem auch von Indien, Australien sowie Nord- und Südkorea. Die nächsten Olympischen Spiele finden 2020 in Tokio, 2024 in Paris und 2028 in Los Angeles statt.