Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Mesut Özil und Amine Gülşe laden Erdogan zu ihrer Hochzeit ein

Mesut Özil und Amine Gülşe laden Erdogan zu ihrer Hochzeit ein
Copyright
Action Images via Reuters/Andrew Couldridge
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Zuerst haben die türkischen Zeitungen "Hurriyet" und "Sabah" davon berichtet: Arsenal-Star Mesut Özil (30) und seine Verlobte Amine Gülşe (25) haben den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan am Atatürk Airport in Istanbul getroffen, um ihm persönlich die Einladung zu ihrer Hochzeit im Sommer zu überreichen. Die drei sind auch auf einem Foto zu sehen.

Seit dem vergangenen Januar sind der Fußball-Profi Mesut Özil und die Schauspielerin Amine Gülşe, die 2014 Miss Turkey World war, verlobt.

Die türkischen Medien erinnern an den Skandal, den es im vergangenen Jahr um das Foto von Özil mit dem Präsidenten der Türkei gegeben hatte, als der Fußballer dem Staatschef in London ein Trikot des FC Arsenal überreichte. Nach wochenlangen Diskussionen trat Özil 2018 aus der deutschen Nationalmannschaft zurück.

Einige Medien vermuten, Erdogan sei Ehrengast auf Özils Hochzeit, andere glauben sogar, der Präsident könne Trauzeuge werden.

Auf Instagram hat Amine Gülşe mehr als 1,8 Millionen Follower, Mesut Özil folgen mehr als 19 Millionen Fans.

Voir cette publication sur Instagram

My forever Valentine, I love u ❤️??

Une publication partagée par Amine Gülşe (@gulseamine) le

Auf Twitter sorgt die Einladung an den türkischen Präsidenten auch für Kritik.

----------