Eilmeldung

Eilmeldung

41-jähriger Selenskyj bleibt Favorit für Poroschenko-Nachfolge

41-jähriger Selenskyj bleibt Favorit für Poroschenko-Nachfolge
Copyright
REUTERS/Valentyn Ogirenko
Schriftgrösse Aa Aa

In der Ukraine sind an diesem Sonntag rund 30 Millionen Bürger aufgefordert, einen neuen Präsidenten zu wählen. Der Komiker und Schauspieler Wolodymyr Selenskyj führt seit mehreren Wochen alle Umfragen an.

Amtsinhaber Petro Poroschenko beendete seine Wahlkampftour unter strengen Sicherheitsvorkehrungen in der westukrainischen Großstadt Lwiw. Beobachter erwarten, dasss sich Poroschenko mit der ehemaligen Regierungschefin Julia Timoschenko ein Duell um den Einzug in die für April erwartete Stichwahl liefern wird.

Timoschenko kündigte bei ihrer Abschlussrede in Kiew an, der Korruption in der Ukraine den Kampf anzusagen. Sie werde mit eiserner Hand Ordnung im Veerteidigungssektor schaffen, sagte Timoschenko vor mehreren Hundert Menschen.

Die 36 weiteren Kandidaten blieben in den Umfragen überwiegend deutlich zurück.

´